Logo C-Date

C-Date Erfahrungen

Ø 3.3 von 5 Sternen
ZUM ANBIETER BEWERTUNG ABGEBEN
Bewertungsgrafik
C-Date wurde von unseren Nutzern im Durchschnitt mit 3.3 von 5 Sternen bewertet. Die Bewertung basiert auf Erfahrungen von insgesamt 20 Nutzern. Wir würden uns freuen, wenn Sie einen eigenen C-Date Testbericht verfassen, von dem andere Nutzer profitieren können.

20 C-Date Erfahrungsberichte


  • Klaas
    Mittwoch, 27. November 2019 - 15:05 UhrEin detailliertes Profil ist wichtig

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ich bin völlig planlos an die Sache heran gegangen, hatte keine Ahnung was mich erwarten würde. Am Ende wurde ich überrascht, habe gute Kontakte knüpfen können. Wichtig ist es, das Profil so ehrlich und genau als möglich auszufüllen. Dann werden keine Erwartungen geweckt, die man am Ende nicht halten kann.

    (0)

  • Jens
    Montag, 07. Oktober 2019 - 09:21 UhrGute Kontakte

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Mir geht es gar nicht so sehr darum, dass ich die Partnerin für mein Leben treffe. Ich finde es sehr spannend und abwechslungsreich, mit wie vielen Leuten ich in kurzer Zeit in Kontakt gekommen bin. Ich mag den Austausch mit den unterschiedlichen Persönlichkeiten, den mir die Plattform C-Date bietet.

    (0)

  • H. G.
    Montag, 11. November 2019 - 13:49 Uhr

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Casual Dating, das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Ich bin aktuell in keiner Beziehung, somit brauche ich kein schlechtes Gewissen zu haben. Auf der Plattform C-Date kann ich mich kostenlos registrieren und diese testen, ohne dass es Geld kostet. Mein Profil habe ich sorgfältig ausgefüllt und auch ein schönes Foto von mir hochgeladen. Ich war sehr gespannt, welche Erfahrungen ich mit C-Date machen werde.

    Frauen bezahlen keine Gebühren, Männer können sich nach der Testphase überlegen, ob sie eine Premium-Mitgliedschaft eingehen wollen. Drei, sechs oder zwölf Monate werden angeboten. Die Preise sind moderat, wie bei anderen Plattformen auch. Es gibt auch Dating-Plattformen oder Singlebörsen, die teurer sind, aber das findet man ja überall. Dadurch, dass Frauen keine Gebühren bezahlen müssen, gehe ich davon aus, dass der Frauenanteil ungleich höher sein wird. Wahrscheinlich auch, dass es viele Karteileichen gibt oder Profile, die nicht echt sind, bei denen die Nutzerin sich aus Spaß angemeldet hat, ohne an einem Date oder Kontakt interessiert zu sein.

    Beachten sollte man, dass man sein Abonnement kündigen muss, sonst verlängert es sich automatisch um die Dauer, für die man es ursprünglich gebucht hat. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Eine E-Mail reicht nicht aus. Bei anderen Portalen dieser Art läuft es bezüglich der Kündigung ähnlich. Am besten ist es, die Kündigung direkt zu formulieren und abzuschicken. Selbst, wenn man später merkt, dass man das Abo doch verlängern könnte, kann man es ja wieder neu abschließen. Mit der direkt erteilten Kündigung verhindert man, dass man den Termin verpasst. Wenn ich mir solche Termine in den Kalender oder im Handy notiere, dann neige ich dazu, diese immer weiter vor mir her zu schieben und am Ende vergeht der Zeitpunkt und es wird wieder neu abgebucht. Das aber nur am Rande, sind so meine Erfahrungen.

    Um zum Thema zurückzukommen. Ich habe ziemlich viele Personen angeschrieben, aber es gab bis jetzt keine Rückmeldungen. Bei den Personen, die ich angeschrieben habe, und auch bei den anderen, kann man am Status nicht genau sehen, wann derjenige zum letzten Mal das Portal besucht hat. Ich habe mir die Premium-Miltgliedschaft für drei Monate gebucht und warte einfach ab, was sich tut, ob sich jemand bei mir meldet oder nicht. Auf so ein Casual Dating hätte ich echt Lust. Die Kündigung habe ich, wie schon gesagt, direkt verschickt. Wenn sich in den nächsten sechs Wochen etwas ergibt, dann überlege ich mir eine Erneuerung des Abonnements noch.

    (0)

  • Weiblich LÖ 56
    Mittwoch, 06. November 2019 - 13:08 UhrMittelmäßige Funktionalität & schlecht programmiert

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Mittlerweile bin ich das dritte Mal angemeldet. Mein zwischenzeitlich nicht genutztes Profil deaktiviere ich. Ich gehöre zu den Frauen die wirklich nach echten Dates (OHNE Heirat) suchen. Meinen Marktwert kenne ich. Meine Fotos schalte ich nur frei, wenn ich „ordentlich“ angeschrieben werde. Mein Postfach läuft jeden Tag über. Deshalb habe ich mich für ein Profil mit verschwommenen Bilder entschieden, sonst wäre die Flut wahrscheinlich nicht zu bewältigen, denke ich. Außerdem sind 10 von 20 Anfragen von lauter „Bubies“ im Alter zwischen 25-33 OMG!
    Dann: Der Chatroom ist einfach grottig programmiert oder nur auf iPhone ausgelegt. Das Schreiben kann zu manchen Zeiten nur im Zeitlupentempo erfolgen…da habe ich inzwischen schon wieder drei Anfragen, ob ich es mir wieder überlegt hätte.
    Weiter: Was mich abstößt sind fehlende Filterfunktionen – bitte, wir haben mittlerweile das 21. Jahrhundert!

    (0)

  • Carmen
    Freitag, 27. September 2019 - 19:58 Uhr

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Seid einigen Monaten bin ich bei C-Date und positiv überrascht.Hatte schon einige nette Treffen und auch einige Kontakte.Wie in jedem anderen Portal,sind auch hier lästige Anfragen bei, die werden einfach ignoriert.

    (1)

  • Jan
    Freitag, 27. September 2019 - 07:32 UhrNicht zu empfehlen

    Ø 2 von 5 Sternen

    Ø 2 von 5 Sternen

    Grundsätzlich dreht c-date den Spieß der konventionellen Partnersuche im Netz herum. Sprich, dadurch dass Frauen dieses Portal komplett kostenfrei nutzen können gibt es dort auch einen vermeintlichen „Überhang“ an Frauen. Jedoch hat man bei c-date offenbar nicht mit der „weiblichen Psyche“ gerechnet. Nach rund 6 Wochen Mitgliedschaft ist mir aufgefallen, dass überproportional viele Single Frauen auf c-date unterwegs sind und diese als absolut kostengünstige Alternative zu den anderen großen Singleplattformen wie Par****** oder Eli***** usw. nutzen. Den eigentlichen Hintergrund dieser Plattform hebeln diese Frauen damit natürlich aus. Denn auf c-date soll es ja angeblich schließlich um casual Dating gehen und nicht darum, möglichst schnell einen Mann zum Heiraten zu finden. Im Weiteren sind bei c-date also die Frauen am „Drücker“ weil natürlich Männer eher dazu neigen Bilder öffentlich einzustellen und somit mehr oder minder von den Damen nach gusto begutachtet werden können, a la rechts/ links Wischen wie bei einer anderen, großen Plattform. Ich selbst habe festgestellt, dass im Gegenzug nur etwa 9-11 von 100 Damen ihre Bilder öffentlich zeigen. Diese Damen sind dann aber in aller Regel Fakes oder fallen durch jegliches, normierte Denken von Attraktivität. In diesem Zusammenhang MUSS deutlich angemerkt werden, dass das Thema Fake ein wirklich exorbitant großes Problem zu sein scheint. Entgegen anderer Verlautbarungen hatte ich nicht den Eindruck, dass man das bei
    c-date unter Kontrolle hat. Ich habe im Selbsttest versucht 45 Fakes zu enttarnen. Sprich anhand der Profiltexte / Bilder usw. ( Wie soll zum Beispiel eine 18 jährige einen Master in Medizin haben ??? ) Bei 45 Bildersuchen im Netz bin ich 41 mal fündig geworden und habe diese Profile auch gemeldet. Das Resultat war, dass man mir einige diese Profile als Kontaktvorschlag hinterlegt hat. Sonst nichts. Für einen Mann ist es demnach nahezu unmöglich eine Frau vor dem Hintergrund gesicherter Daten anzuschreiben. Das heisst, ich weiß meist nicht wie die Dame aussieht und muss sie auf gut Glück anschreiben. Das ist wohl auch der Grund weshalb viele Frauen bei c-date berichten, sie würden erschlagen von einer Flut von Nachrichten. Die meisten Männer verteilen hunderte von Nachrichten, ohne überhaupt zu wissen, ob ihnen die Dame gefallen könnte. Das mindert natürlich die Qualität der Nachrichten und frustriert die Damen zusätzlich.
    Ein weiter Minuspunkt ist die bereits angesprochene Motivation vieler Frauen. Ich habe mehrfach gelesen, dass Frauen überhaupt nicht auf der Suche sind. Lediglich wolle man seinen „Marktwert“ testen. Das heißt zu deutsch nichts anderes als dass viele Frauen lediglich schriftliche Streicheleinheiten suchen. Nachdem sie ein paar mal gelesen haben, noch bevor das Profil überhaupt komplett fertig gestellt ist, dass sie wunderschön etc. sind, geben die meisten sich zufrieden und nutzen das Profil nicht mehr. Beim nächsten mal erstellen sie dann einfach ein neues Profil und das Ganze beginnt von vorne. Das erklärt aus meiner Sicht dann auch die unglaubliche Zahl von Mitgliedern und Neuanmeldungen pro Tag. Ich befürchte, dass c-date über eine unfassbare Zahl von „Karteileichen-Mitgliedern“ verfügt, die niemals mehr online gehen werden. Hierbei wäre es hilfreich wenn man als Mann sehen könnte wann die Dame letztmalig online war. C-date gibt aber nur an „kürzlich“. Das kann alles und nichts heißen. Kein Mensch jedoch würde jemanden anschreiben, der die letzten 8 Monate nicht mehr online war. Ich bezweifle stark, dass c-date diese Karteileichen löscht. Alles in allem also ein eher suboptimales Konzept das am eigentlichen Sinn der Plattform vorbei geht. Es wäre hilfreich wenn man bei den Frauen auch kostenpflichtige Mitgliedschaften einführen würde. So trennt sich sicherlich sehr bald die Spreu vom Weizen. Jedoch befürchte ich, dass auch dieses Konzept nicht aufgehen würde da die Plattform definitiv billig und mit wenig Rechnerpower aufgebaut ist. Ladezeiten dauern ein kleine Ewigkeit und auch sonst ist die Gestaltung wirklich absolut überschaubar mit kaum vorhandenen Features.
    Alles in allem ist c-date daher für mich ein kompletter Reinfall. Die Plattform zielt darauf ab mit ganz banalen psychologischen Tricks Männer dazu zu bewegen sehr viel Geld in die Hand zu nehmen. Ich selbst habe daher mein Premium account deshalb nach nur 5 Tagen wieder gekündigt. Auch das, und hier muss man als Mann AUFPASSEN ist eher unzeitgemäß. Eine Kündigung ist nur eher umständlich per Fax oder mit einem vorgefertigten Formular, unter Angabe der relevanten Daten möglich.
    C-Date ist aus den genannten Gründen eine der schlechtesten Plattformen, die ich kenne. Es mag sein, dass der ein oder andere Allesfic*** hier „fündig“ wird. Für mich persönlich hat das Ganze jedoch nichts mit seriöser Suche nach einem geeigneten Partner zu tun, sondern ist vielmehr ein gut gelungener Werbecoup mit dem die Macher von c-date gutes Geld verdienen.

    (2)

  • Oliver
    Dienstag, 06. August 2019 - 16:48 UhrOhne Bezahlen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Hallo,

    ich habe auf meine Bilder bei C-Date meine Email-Adresse geschrieben. Die Bilder sind auch akzeptiert worden. Können die Frauen die Bilder mit der Email sehen, oder sehen die nur die verschwommenen Bilder? Bis jetzt habe ich noch keine Email bekommen und ich sehe attraktiv aus (obwohl das ja immer bei Betrachter liegt).

    (1)

  • Marc
    Dienstag, 18. Juni 2019 - 18:53 UhrAbzocke

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Monatlicher Mitgliedsbeitrag wird mit dem wöchentlichen Betrag angezeigt. Auch nach Widerruf nach 2 Tagen werden knapp 70 EUR Unkosten einbehalten. Äußerst unseriöse Machenschaften. Finger weg, Männer!
    Für Frauen kostenlos, daher (wahrscheinlich) ungefährlich.
    1 Stern, weil wenigstens die Erstattung der Differenz schnell und unkompliziert erledigt wurde.

    (1)

  • Markus L.
    Montag, 27. Mai 2019 - 17:23 UhrCasual Dating geht ganz einfach mit C-Date

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ich habe schon von manchen Leuten gehört, dass sie mit C-Date nicht ganz zufrieden sind. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Bei mir hat bisher alles geklappt. Schon mehrere Damen konnte ich über die Plattform kennenlernen. Aber vielleicht liegt es auch nur daran, in welcher Region man ansässig ist.

    (1)

  • Michael
    Samstag, 30. März 2019 - 10:48 UhrNegative Erfahrungen leider ignoriert

    Ø 2 von 5 Sternen

    Ø 2 von 5 Sternen

    Habe mich für die 3-Monatige Mitgliedschaft entschieden, das Profil komplett ausgefüllt anschließend seriöse Bilder eingestellt und die Galerie für alle freigegeben.
    Ich bekam von C-Date haufenweise Kontaktvorschläge, die ich fast alle in meinem Landkreis in verschiedene Schreibstyls (nett,charmant,versaut,gefühlsvoll) in Bezug auf die Profilbeschreibungen angeschrieben habe. Außer einem Profilaufruf oder einer Info „woher man kommt“ kam keine Konvention geschweige eines treffen zustande!!
    Die Entfernungseinstellung lässt auch zu wünschen übrig 🙁

    (0)

  • T. S.
    Montag, 18. Februar 2019 - 08:50 UhrGuter Durchschnitt

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ich bin schon einige Jahre auf diversen Portalen aktiv und wollte nun auch einmal C-Date testen. So übel, wie es manche Leute darstellen, ist es doch gar nicht. Sicherlich gibt es auch noch einige Anbieter, die mit Bestnoten glänzen. Aber C-Date würde ich zumindest im guten Mittelfeld ansiedeln. Etwas störend ist die automatische Abo-Verlängerung. Auch die Tatsache, dass man das Abo nur schriftlich kündigen kann, ist irgendwie nicht so schön. Aber es hat eben jeder Anbieter seine speziellen Bedingungen.

    (0)

  • Lina S.
    Montag, 14. Januar 2019 - 08:45 UhrKann man machen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ich habe nun schon einige negative Bewertungen zu C-Date gelesen. Dennoch wollte ich es einfach einmal ausprobieren und wissen, ob es wirklich so mies ist. Nun bin ich schon einige Zeit bei dem Anbieter und finde es gar nicht so übel. Natürlich gibt es auch besondere Kontakte dort. Aber auch auf anderen Portalen tummeln sich diese Spezialisten. Ich weiß das, weil ich auch schon auf anderen Plattformen aktiv war. Also alles in allem finde ich es ganz normal dort.

    (-5)

  • Dani
    Montag, 31. Dezember 2019 - 17:18 Uhr

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Habe mich vor ca. einer Woche registriert und bisher wirklich positive Erfahrungen mit c-date gemacht. Als Frau ist die Mitgliedschaft gratis und man bekommt sehr viele Anfragen. Natürlich sind nicht alle interessant (wie halt im echten Leben auch nicht alle Männer), aber die allermeisten waren respektvoll, einige wirklich einfallsreich und ich hatte bereits ein sehr schönes Date – Fortsetzung geplant.

    (1)

  • Atze Müller
    Dienstag, 02. Oktober 2018 - 11:32 UhrWas habt ihr nur alle?

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Also wenn ich hier die Kommentare lese, weiß ich echt nicht, was ich denken soll. Was habt ihr erwartet? Wer sich bei solchen Portalen anmeldet, muss auch damit rechnen, dass es ungewollte und nicht so schöne Anfragen gibt. Es gibt auf jedem dieser Portale Zeitgenossen, die man sich lieber sparen möchte. Ignoriert die einfach und gut iss. Ich persönlich habe bisher gute Erfahrungen mit C-Date gemacht und möchte von daher eine Lanze für das Portal brechen. Tschüssi

    (-1)

  • Larissa Hamacher
    Donnerstag, 03. Mai 2018 - 20:05 UhrBin gespannt auf Casual Dating mit C-Date

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ich habe mich gerade erst bei C-Date angemeldet. Scheint mir aber alles recht vielversprechend. Habe gleich ein paar Kontaktanfragen bekommen. Bin schon gespannt, was da im echten Leben draus wird!!!

    (-2)

  • Latin Lover
    Montag, 11. Dezember 2017 - 14:34 UhrC Date Preis viel zu hoch

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    C-Date ist mein schönes Geld nicht wert. Sind viel zu viele Fakes unterwegs. War echt eine Luftnummer bisher. Nein danke, nie wieder!

    (1)

  • Single Frau aus Bayern
    Samstag, 07. Juli 2018 - 11:02 UhrMieser C Date Test

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ich fühle mich total abgezockt. Die versteckten Kosten sind bei diesem Anbieter dermaßen hoch. Das geht echt gar nicht. Wer den Service dennoch testen will: Unbedingt das Kleingedruckte lesen! Sonst fällst Du schnell auf die Nase.

    (2)

  • Hans Hansi
    Freitag, 03. August 2018 - 09:54 UhrC Date Erfahrungen waren miserabel

    Ø 2 von 5 Sternen

    Ø 2 von 5 Sternen

    Ich fühle mich echt verarscht. Was ist denn dabei C-Date los? Ich habe mehrmals Anfragen von verschiedenen Frauen mit dem gleichen Bild, das wirklich zu verschwommen war, um ordentlich was zu erkennen, bekommen. Der Altersunterschied zwischen den Profilen war schon dramatisch. Hier sind doch echt Fakes unterwegs.

    (3)

  • Klara K.
    Dienstag, 13. Februar 2018 - 23:23 UhrEine schlechte C Date Bewertung auch von mir

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Bei C-Date gibt es anscheinend viel zu wenig Frauen. Die Männer bei dem Portal wirken geradezu verzweifelt. Echt eklig, was man als Frau manchmal für Anfragen bekommt. Casual Dating hin oder her. Aber ein bisschen Niveau ist doch das Mindeste.

    (-1)

  • Frustrierter Mann
    Montag, 10. September 2018 - 16:14 UhrVorsicht vor der C-Date Abofalle

    Ø 2 von 5 Sternen

    Ø 2 von 5 Sternen

    Wer viel Geld zum Fenster rausschmeißen will, ist bei dem Portal genau richtig. Mehr hab ich dazu einfach nicht zu sagen.

    (2)

C-Date Erfahrungsbericht verfassen:

Wie zufrieden sind Sie mit C-Date? Von 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (sehr gut). Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre eigenen Erfahrungen mit C-Date mit unserer Community zu teilen, damit auch andere Nutzer davon profitieren können. Beachten Sie dabei jedoch bitte den Leitfaden für Erfahrungsberichte.

Shop-Information

C-Date

Interdate S.A.
13 rue du Commerce
L-1351 Luxemburg
E-Mail: service@c-date.de

Im Web

Shop Facebook Shop Facebook

C-Date ist im Test durchgefallen

C-Date verspricht verifizierte Profile sowie manuell geprüfte Bilder für erfolgreiches Casual Dating. Anonym, ohne jegliche Verpflichtungen sowie sicher soll die diskrete Partnersuche dort für ein paar leidenschaftliche Stunden zu zweit ablaufen. Die Plattform schmückt sich mit über 36 Millionen Mitgliedern rund um den Globus. Leider sind die Frauen dabei in der Unterzahl. Nicht nur das hat zu Problemen im C Date Test geführt. C-Date Webseite

Die wichtigsten Basisinformationen

  • Anonyme Anmeldung sowie gratis Basis-Mitgliedschaft
  • Diskrete Suche nach einem schnellen Abenteuer
  • Mehr als 10.000 Flirts pro Tag
  • Über 25.000 neue Mitglieder am Tag
  • Erfolgsrate von 72 Prozent laut Aussagen von C-Date
  • Informatives C-Date Senses Magazin
  • Viele Fake-Profile laut den Erfahrungen der Nutzer
  • Männerüberschuss führt teilweise zu sehr ordinären Anfragen
  • Hoher C-Date Preis
  • Keine Kundenhotline für den telefonischen Support
  • Firmensitz in Luxemburg

Negative C Date Erfahrungen

Eine positive C-Date Bewertung konnten auch unsere Tester leider nicht vergeben. Der Firmensitz in Luxemburg ist vor allem deshalb problematisch, da ein direkter Telefonkontakt zum Anbieter schlichtweg nicht möglich ist. Auch eine Single Frau aus Bayern hat am 07.07.2018 ein vernichtendes Urteil gefällt: „Ich fühle mich total abgezockt. Die versteckten Kosten sind bei diesem Anbieter dermaßen hoch.“ Vor der Abofalle hat ein frustrierter Mann am 10.09.2018 zudem gewarnt: „Wer viel Geld zum Fenster rausschmeißen will, ist bei dem Portal genau richtig.“ Klara K. hat am 13.02.2018 jedoch auf eines der größten Probleme mit diesem Portal hingewiesen, welches auch den weiblichen Mitgliedern unserer Testredaktion negativ aufgefallen ist: „Bei C-Date gibt es anscheinend viel zu wenig Frauen. Die Männer bei dem Portal wirken geradezu verzweifelt. Echt eklig.“
Weitere vernichtende Bewertungen
  • „C-Date ist mein schönes Geld nicht wert.“ – Latin Lover am 11.12.2017
  • „Ich fühle mich echt verarscht.“ – Hans Hansi am 03.08.2018
Auch bei Trustpilot.de bringen die Nutzer ihren Unmut zum Ausdruck. Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung waren bereits über 200 C-Date Bewertungen bei dem Portal eingegangen. 76 Prozent der Nutzer haben das Portal mit „ungenügend“ bewertet. Von den Fake-Profilen bis hin zu den hohen Preisen hagelt es jede Menge Kritik.
Extrem schlechtes Abschneiden für C-Date
C-Date ist nicht zu empfehlen. Neben den hohen Preisen und vielen Fake-Profilen spricht vor allem der Männerüberschuss gegen das Portal. Noch dazu befindet sich der Firmensitz des Anbieters im Ausland, sodass die Kunden nicht einmal die Möglichkeit haben, sich telefonisch an den Kundenservice zu wenden.

Sparen bei C-Date

Die Anmeldung bei C-Date ist kostenlos möglich. Somit bekommen Sie die Chance, das Portal erst einmal gratis kennenzulernen. Ab und zu können Sie sich als Neukunde einen C-Date Gutschein sichern, um so bares Geld zu sparen. Bei einer längeren Laufzeit verringern sich die Gebühren pro Monat. Frauen zahlen eine niedrige monatliche Gebühr als Männer. Weitere Sparmöglichkeiten sind unseren Testern nicht bekannt. Wer C-Date ausschließlich kostenlos nutzt, kann das Portal zwar testen. Ein direkter Kontakt zu den anderen Usern ist dann jedoch nicht möglich. C-Date gratis

Kein guter Service

Zahlung

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Scheck
  • PayPal
  • Lastschrift
Wer dem Portal seine Zahlungsdaten nicht zur Verfügung stellen will, zahlt bequem per Scheck. Auch andere gängige Zahlungsarten wie die Zahlung per Kreditkarte und per Überweisung deckt das Portal selbstverständlich ab. Großer Pluspunkt: Wer bei PayPal zahlt, kann zusätzlich über den gängigen Käuferschutz, der mit dieser Zahlungsart standardmäßig einhergeht, profitieren.

Stornierung

  • 4-/6- oder 12-wöchige Kündigungsfrist vorm Laufzeitende
  • Automatische Verlängerung des Abos
  • Schriftliche Kündigung erforderlich
Sofern das Abo nicht fristgerecht gekündigt wird, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch. Ihr Abo können Sie nur schriftlich kündigen. Dies ist insofern problematisch, als dass sich der Firmensitz des Unternehmens in Luxemburg befindet. Auch die recht langen Kündigungsfristen, die bei einer längeren Abolaufzeit entsprechend länger ausfallen, haben unseren Testern nicht behagt. Lediglich bei der mobilen 1-Monats-Mitgliedschaft profitieren Sie von einer Kündigungsfrist von nur 14 Tagen.

Kontakt

  • E-Mail: service@c-date.de
  • Informative FAQs
Leider ist der C-Date Kundenservice nicht telefonisch für Sie erreichbar. Sie können jedoch eine E-Mail-Anfrage an service@c-date.de schicken. Wenngleich FAQs am unteren Seitenbereich vorhanden sind, bleiben viele Fragen in den Augen unseres Testteams leider unbeantwortet.
Service: Mittelmäßig
Das Serviceangebot von C-Date gestaltet sich laut der Meinung unseres Team ausbaufähig. Ein Telefonsupport fehlt zum Beispiel komplett. Auch die automatische Verlängerung des Abos kreiden viele Nutzer dem Casual Dating Portal an. Allerdings haben die User durchaus die Möglichkeit, ihr Abo fristgerecht zu kündigen, damit keine Zusatzkosten entstehen.

Zusatzangebote von C-Date

Um den eigenen Usern möglichst einfach zu einem verheißungsvollen Liebesabenteuer zu verhelfen, bietet C-Date eine kostenlose App für iOS und Android an. Der Download ist über die entsprechenden Links am unteren linken Seitenende der Anbieterseite möglich. Auch diese Zusatzfeatures stehen bereit:
  • C-Date Magazin mit vielen Tipps und Tricks zum erfolgreichen Flirten
  • Praktischer Rundgang
  • Präsenz bei einigen der wichtigsten sozialen Netzwerke
  • Transparente Preisinformationen schon vor der Anmeldung

Schlechtes C-Date Testfazit

C-Date konnte im Test nicht überzeugen. Dies hat eine Reihe von Gründen. Der Firmensitz in Luxemburg und der mangelnde Telefonsupport sind ebenso negativ aufgefallen wie die automatische Verlängerung des Abos, sofern dieses nicht fristgerecht gekündigt wurde. Auch die Erfahrungsberichte der bisherigen Nutzer verheißen nicht viel Gutes. Schließlich seien die Männer so sehr in der Überzahl, dass dies für die Frauen sehr unangenehm werden könnte. Außerdem gäbe es relativ viele Fake-Profile. Eine Mitgliedschaft bei C-Date ist daher mit Vorsicht zu genießen. Immerhin ist die Anmeldung kostenlos und unverbindlich möglich. Somit haben Sie die Möglichkeit, das Portal erst einmal ohne weitere Verpflichtungen zu testen und selbst zu entscheiden, ob Sie Casual Dating bei C-Date betreiben wollen. Falls nicht, können Sie Ihren gratis Basis-Account jederzeit wieder löschen, ohne dass dabei jegliche Kündigungsfristen eingehalten werden müssen.

C-Date Video