GearBest Logo

GearBest Erfahrungen

Ø 2.3 von 5 Sternen
ZUM ANBIETER BEWERTUNG ABGEBEN
Bewertungsgrafik
GearBest wurde von unseren Nutzern im Durchschnitt mit 2.3 von 5 Sternen bewertet. Die Bewertung basiert auf Erfahrungen von insgesamt 19 Nutzern. Wir würden uns freuen, wenn Sie einen eigenen GearBest Testbericht verfassen, von dem andere Nutzer profitieren können.

19 GearBest Erfahrungsberichte


  • Noel
    Donnerstag, 29. August 2019 - 19:21 UhrNo Way!

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Lasst es:

    Ich habe mehrere Bestellungen bei Gearbest gemacht.
    Sie waren ALLE durchweg entweder unbrauchbar oder von niedrigste Qualität oder in der Artikelbeschreibung hat man gar nicht oder dermaßen zweideutig den Artikel beschrieben, dass ich in die Irre geführt wurde (Beispiel folgt gleich)…

    1. Kauf von ONEPLUS 7 Pro:
    Es war eigentlich eine China-Version, die sie mit Flaschen zum „Internationalen Version“ geupgradet haben. Beim Retoure wurde ich dermaßen aufgehalten, dass ich explodiert bin und sie komplett zur Sau gemacht habe und ein PayPal-Fall aufgemacht habe. Support ist dummer als eine wiederkäuende Ziege!

    2. UKW Sender und MicroSD-Karte:
    Die Sendung ist nunmehr als 2 Monaten ÜBERFÄLLIG!!! Ich habe erneut beim PayPal ein Case aufgemacht!

    Berichte anderen bestätigen meinen Eindruck…
    TIPP: Vorsicht… Zoll kommt auf jeden Fall nochmal darauf!!!

    Nachdem ist die ONEPLUS 7 Pro reklamiert hatte habe ich es beim https://www.eglobalcentral.de gekauft… (und kein MWSt. extra drauf bezahlt, da EU-Warenhaus)

    Mein Tipp: Lasst die Finger vom…

    (0)

  • Schwardt
    Donnerstag, 22. August 2019 - 20:00 Uhr

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    ich habe sehr negative Erfahrung mit GearBest gemacht.
    1. Das Produkt (Herren-Sandalen) sehr schlecht im Gegensatz zum Bild. Leider gab es nur eine sehr knappe Produktbeschreibung. Der ganze Schuh stinkt nach billigstem Plastik. Das werde ich meinem Fuß nicht antun.
    2. das Rücksendeformular habe ich bist jetzt nicht erhalten. Dagegen ist die Rückmeldung, dass GearBest mein Geld erhalten hat, umgehend erfolgt
    Ich möchte die ganze Angelegenheit so schnell wie möglich rückabwickeln. Werde nie wieder bei GearBest etwas bestellen.
    Der Unterschied zwischen Angebot (Foto) und Realität ist zu groß.

    (0)

  • Samir
    Freitag, 16. August 2019 - 11:44 UhrGutscheinbetrug

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Gutscheincode aknn man nur nach dem Kauf eingeben(meistens fuktioniert nicht).
    Gutscheinprüfung vor dem Kauf ist nicht möglich.

    (0)

  • camilla
    Montag, 05. August 2019 - 13:13 Uhrnie wieder!

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    – Erst wurden meine Coupons nicht berücksichtigt.
    – Die Lieferung hat ewig gedauert Handy 1 Monat die hülle 1,5 Monate
    – Dann wurde eine deffekte hülle geliefert deswegen ewig mit dem support geschrieben habe 22 mails
    – Dann sollte ich die deffekte hülle auf eigene kosten zurücksenden
    – Ich habe sie jetzt auf eigene kosten entsorgt und werde nie wieder etwas dort bestellen

    (0)

  • Sabine Schneider
    Dienstag, 30. Juli 2019 - 16:05 UhrNie mehr Gearbest!!!

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Nie mehr Gearbest… Habe vor einiger Zeit einen Saugroboter bestellt und nachdem dieser nach 2 Monaten immer noch nicht hier war (1 Monat war angegebene Lieferzeit), habe ich mich an den Support gewendet (meine Bestellung war im Kundenkonto nicht mehr auffindbar!!). Nachdem ich aufgefordert wurde, selbst bei DHL nachzufragen, habe ich herausgefunden, dass das Paket nicht zugestellt werden konnte, da von Gearbest meine Adresse falsch angedruckt wurde. Der Artikel ist daher wieder retour gegangen und wurde nachweislich von einem Gearbest-Mitarbeiter übernommen. Anstatt das Paket nochmal wegzuschicken oder mir mein Geld zurück zu geben, wurde ich immer wieder stupide aufgefordert, von DHL einen Nachweis anzufordern, dass das Paket nicht von mir übernommen wurde. Laut DHL kann aber nur vom Absender eine Reklamation beauftragt werden, da das Paket ja nachweislich wieder an Gearbest retour gegangen war. Nachdem ich mich wochenlang mit dem Support herum gestritten hatte (natürlich ohne Ergebnis), habe ich die Angelegenheit meiner Kreditkartenfirma übergeben, die mir den Betrag Gott sei Dank zurück überweisen konnten. Von Gearbest habe ich natürlich nie wieder etwas gehört.

    (0)

  • Carsten Drüge
    Montag, 15. Juli 2019 - 10:41 UhrGearbest Nie wieder!!!!

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Gearbest – Nie wieder!!!!
    Ich habe 2 Xiaomi Redmi Note 6 Pro bestellt.
    Das angegebene Lieferdatum ist nicht das Empfangsdatum sondern das Datum wann der Artikle erst einmal verschickt wird.
    !!Im Oktober bestellt und im Dezember angekommen!!!
    Das ist die 1. Augenwischerei.
    Das nimmt man gezwungener Maßen in Kauf.
    Nach 7 Monaten ist ein Handy defekt.
    Nach Angaben eines Profis vor Ort ist das Backlight defekt.
    Da ich angeblich 12 Monate Garantie habe setze ich mich dem so
    kundenfreundlichen Kundenservice in Verbindung.
    Nach langem hin und her bieten die mir 70 USD Erstattung an.
    Eine Frechheit sondergleichen.
    Ich biete mehre alternative Optionen an.
    Ich habe um die Zusendung der Ersatzteile gebeten um das Handy auf meine Kosten reparieren zu lassen.
    Aber alles was von dem ach so kundenfreundlichen Kundenservice
    kommt ist das sie keine andere Option veranlassen werden.
    Servicewüste China.
    Ich kann jedem nur raten lieber 30 € mehr bei einem deutschen Händler zahlen und die deutsche Gewährleistung haben wenn man diese braucht.
    Das man Geld verbrannt hat ist die eine Sache aber noch viel ägerlicher ist das Geschäftsgebaren und das man so verarscht wird.

    (-1)

  • Kazifu
    Montag, 10. Juni 2019 - 05:00 UhrKauft dort nicht !!! Dort wird schikaniert und gelogen. Eine einzige Verarschung.

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Eigentlich weiß man ja, dass aus China viel Schrott kommt, aber die Ware wird noch vom Gearbest Support unterboten. Eigentlich verdient Gearbest 0 Sterne.
    Ich hatte mir am 8. Mai 2019 ein Paar Sandalen bestellt. Laut der 5 Bilder in der Artikelbeschreibung waren die Sandalen eindeutig in einem matten schwarzen Leder (echtes Rindsleder) dargestellt, so habe ich dann auch bestellt. Die Lieferung kam am 23.5., allerdings kamen die Sandalen nicht in mattschwarz, sondern in einem sehr glänzenden Leder. Zudem machte das Leder vom Geruch und von der Haptik her nicht den Eindruck, dass es sich um echtes Rindsleder handelt. Für mich ein klarer Fall, die Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung. Also habe ich versucht den Support über deren Homepage zu kontaktieren. Allerdings ohne Erfolg, da deren Kontaktformular nicht funktionierte. Deshalb habe ich PayPal eingeschaltet. Gearbest antwortete dann über PayPal, redete sich heraus, dass der Artikel richtig sei, dass es am Lichteinfall liegen würde. Definitiv lag es nicht am Lichteinfall, deshalb widersprach ich und verlangte mein Geld zurück. Auf den Einwand, dass ich die Echtheit des Leders anzweifle, wurde gar nicht eingegangen – warum wohl? Es folgte eine ewige Diskussion, bis mir Gearbest eine Erstattung über 7,11€ angeboten hat, gekostet haben die Sandalen 32,76€. Was bringt mir aber ein Preisnachlaß, wenn ich die Schuhe nie tragen werde. Ich lehnte also ab. Dann erhöhte Gearbest das Angebot auf 13,32€. Dies lehnt ich auch ab, weil ich definitiv keine glänzenden Schuhe tragen werde. Wieder ewige Diskussion, Gearbest lenkte ein, versprach mir vollständige Erstattung des Kaufpreises. Ich solle die Schuhe an eine Adresse in Spanien schicken, was ich dann auf meine Kosten (11,39€) tat. In den AGB von Gearbest steht eindeutig, dass Gearbest die Portokosten zu 100% erstattet. Ich erwarte also von Gearbest eine Erstattung von insgesamt 44,15€. Gearbest antwortet aber, dass ich laut AGB die Portokosten zu tragen hätte. Gearbest kennt also nicht einmal die eigenen AGB. Also wieder Diskussion. Zuerst wurde mir wieder nur ein Teil der Portokosten angeboten, ich war aber beharrlich, bis ich die Nachricht bekam, dass Gearbest die vollen 44,15€ erstattet. Deren Taktik scheint zu sein, darauf zu hoffen, dass der Kunde entnervt aufgibt. Leute, lasst Euch nicht anlügen und abspeisen und bezahlt stets per PayPal. Da ich aber bisher keine Erstattung erhalten habe und mir bei PayPal die Zeit weglief, da bei PayPal nach einer gewissen Zeit die Fälle automatisch geschlossen werden, musste ich doch noch den Käuferschutz bei PayPal einschalten. Gearbest wurde also von PayPal aufgefordert zu reagieren. Das Angebot von Gearbest: sie würden mir sage und schreibe 8€ Erstattung anbieten, wenn ich den Fall schließen würde. Seltsam, eigentlich wurden mir 44,15€ schon schriftlich zugesagt. Was soll ich also mit 8€ anfangen? Ich lehnte ab und seitdem warte ich auf eine Reaktion von Gearbest. Laut DHL Tracking kann ich sehen, dass das Paket mittlerweile in Spanien/beim dortigen Empfänger angekommen ist.
    Parallel zum Kontakt über PayPal, bekam ich dann doch noch direkten Kontakt zum Gearbest Kundendienst. Dort im Prinzip die gleiche Taktik: abwiegeln, lügen, auf Zeit spielen, einen für dumm verkaufen. Das geht so schon seit fast 3 Wochen. Aber nochmals eine negative Steigerung im Vergleich zum PayPal Kontakt. Eine einzige Katastrophe. Aktuell wird mir dort angeboten, wenn ich den Fall bei PayPal schließen würde, würde mein Geld erstattet werden. Netter Versuch, wenn ich nämlich den Fall bei PayPal schließe, dann habe ich keine Handhabe mehr. Und so wie dort mit den Kunden umgegangen wird und was man alles so im Internet liest, ist es deren Masche sich so zu verhalten. Ich machte einen Gegenvorschlag, sobald ich mein Geld habe, schließe ich den Fall bei PayPal. Ich habe wirklich noch nie so ein schäbiges Verhalten erlebt. Lasst Euch nicht von billigen Preisen blenden oder erpressen, die Qualität der Produkte ist oft zweifelhaft. Und im Falle einer Reklamation habt Ihr definitiv Ärger. Gearbest handelt vorsätzlich, in der Hoffnung, dass man entnervt aufgibt. Also gebt nicht auf. Und immer mit PayPal bezahlen. Bei PayPal kann man sich auch Portokosten erstatten lassen, wenn man sich rechtzeitig dafür angemeldet hat. Aber am besten ist es, mit Gearbest keine Geschäft zu machen.
    Ein Hoch auf deutsche Qualität und Rechtssprechung, hier wäre eine rechtliche Auseinandersetzung auch leichter zu händeln. Dass so ein Händler überhaupt in Erscheinung treten darf, ist schon eine Unverschämtheit. Seit gestern ist die Gearbest App auch nicht mehr im Google Playstore verfügbar. Ich hoffe, dass die tatsächlich zum Schutz der Kunden rausgeworfen wurden.

    Mich wundert es auch, dass so ein Händler auf dem deutschen Markt tätig sein darf. Die AGB von Gearbest sind völlig unseriös. Ein Beispiel: Gearbest bietet ganz enge Fristen für evtl. Rückgaben. Eigentlich würde dies ein Rückversand per Express/Eilkurier nötig machen. Oder zumindest einem seriösen Paketdienstleister mit Tracking wie DHL. In den Gearbest AGB steht aber, dass man nicht per Express oder DHL zurücksenden darf. Das muss man sich mal geben. Deren Ziel ist es eindeutig, ihren China Schrott an den Mann zu bringen und evtl. Rückgaben so schwer wie möglich, bis ganz unmöglich zu machen.

    (1)

  • Anke
    Sonntag, 21. April 2019 - 12:08 UhrVorsicht! Weitere Kosten durch Zoll und Beschlagnahmung möglich!

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Nach wochenlanger Lieferzeit und keiner zuverlässigen Aussage durch Gearbest, wo sich die Ware denn gerade befindet, habe ich Post vom Zoll erhalten, dass sie inzwischen dort angekommen ist. Erstmal habe ich dort noch Gebühren bezahlt, um dann lediglich zwei von drei Artikeln der Sendung behalten zu dürfen. Ein Artikel – Kopfhörer – wurde beschlagnahmt und hätte vermutlich nicht verkauft werden dürfen. Also: Aufpassen! Gearbest erstattet nichts und verweist auf die AGBs…lest die gut durch und entscheidet dann, ob es Euch das Risiko wert ist!

    (0)

  • Marc
    Freitag, 12. April 2019 - 14:52 Uhr

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ich habe einen Staubsaugerroboter bestellt. Dieser wurde erst einen Monat später versendet. Bei der Lieferung ist dieser scheinbar verloren gegangen. Ich habe deshalb mehrmals mit dem Kundenservice geschrieben, um zu erfahren, wo meine Bestellung ist bzw. ob ich ein neues Paket bekomm. Ich konnte auch nach langer Wartezeit meine Bestellung nicht mehr stonieren.
    Nach 132 Tagen habe ich jetzt mein Geld bekommen.
    Der Kundenservice ist der schlechteste mit dem ich jemals in Kontakt stand.
    Sehr enttäuschend! Ich rate auf Grund des schlechten Service von Bestellungen ab.

    (0)

  • J.Addi
    Samstag, 09. März 2019 - 09:13 Uhr

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Im Oktober 2018 eine TV Box erworben. Sie wurde geliefert aber ohne Fernbedienung.
    Da Gearbest die Fernbedienung nach 3 Monaten nicht nachliefern konnte, wurde mir im Februar eine Rückerstattung zugesichert.
    März 2019, nichts ist passiert.

    Das hacke ich jetzt ab. Nicht zu empfehlen.

    (0)

  • Wolfgang Koll
    Montag, 04. Februar 2019 - 20:39 Uhr

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Im November letzten Jahres wurden drei Paar Schuhe bestellt, davon war eines deutlich zu klein. Nach Instruktion seitens GEARBEST wurde dieses Paar auf EIGENE Kosten nach Spanien gesandt.
    Meinerseits wurden alle Vorgaben, Fristen eingehalten.
    Mehrfache Anfragen bei Gearbest, wann mit der Erstattung des Preises zu rechnen ist, blieben bislang unbeantwortet.
    NULL REAKTION.
    Unser Fazit: Finger weg von diesem unseriös agierenden Unternehmen. Die vermeintlich günstigen Preise erweisen sich alsbald als Kostenfalle, die zudem noch Nerven kostet.

    (0)

  • Michael Schievink
    Sonntag, 27. Januar 2019 - 10:59 UhrGeld bezahlt aber keine Ware! Geld bezahlt aber keine Ware!

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Der Händler redet sich damit raus, dass die Ware beim Versand verloren gegangen ist und bietet auf Kulanz die Hälfte des Kaufpreises. Dabei ist die Rechtslage klar und er müsste als gewerblicher Verkäufer den vollen Kaufpreis erstatten. Z.b. ist hierzu auf ebay folgender Text zu finden:

    b. Kauf von einem gewerblichen Verkäufer
    Wenn Sie als privater Käufer einen Artikel von einem gewerblichen Verkäufer kaufen, liegt ein so genannter Verbrauchsgüterkauf vor. Dabei trägt immer der Verkäufer das Versandrisiko (§ 474 Abs. 2 BGB). Dies gilt gleichermaßen für den Verkauf von neuen und gebrauchten Waren.

    Geht die Ware beim Transport verloren, können Sie die Rückzahlung des Kaufpreises verlangen. Sie haben jedoch grundsätzlich keinen Anspruch auf eine erneute Lieferung. Wird die Ware auf dem Transportweg beschädigt, können Sie die Annahme der Ware verweigern und Nacherfüllung verlangen.

    Von dieser Verpflichtung kann sich der gewerbliche Verkäufer auch nicht durch abweichende Regelungen in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder sonstige Regelungen befreien.

    Hinweis: Die Gefahrtragungspflicht des gewerblichen Verkäufers gilt unabhängig davon, ob eine versicherte oder unversicherte Versandart gewählt wurde. Bietet der Verkäufer einen unversicherten Versand an, so kann er dadurch das Transportrisiko nicht auf Sie abwälzen.

    Also Finger weg von diesem Händler. Er macht das systematisch so..

    (0)

  • Dagmar Kemp
    Montag, 26. November 2018 - 09:24 UhrSchlechte Erfahrung mit GearBest

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ø 1 von 5 Sternen

    Ich hatte eine Rücksendung angefragt und den Artikel auf meine Kosten an den Absender nach Großbritannien geschickt, Jetzt wurde mir mitgeteilt, dass der Artikel an eine Adresse nach Spanien zurückgeschickt werden müsste und eine Rückerstattung abgelehnt sowie das Ticket geschlossen ist.
    Ich werde hier nicht mehr bestellen.

    (1)

  • prepo bolicus
    Mittwoch, 15. August 2018 - 21:44 UhrReparaturgarantie NICHTS Wert

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    NIEMALS WIEDER,ich habe ein VOYO VBOOK V3 bestellt. Hat erstmal alles geklappt. Ich war froh ein Schnäppchen gemacht zu haben. Doch schon nach etwas über einem Monat ist die Ladebuchse kaputt gegangen. Dann meldete ich mich beim Support. Die haben erstmal mehrfach auf spanisch geantwortet. Gut mit Google Translate gings dann weiter. Dann sollte ich die Versandkosten in Erfahrung bringen, hab ich gemacht. Und dann hieß es, dass es keine Ersatzteile gibt. Ich soll 20 Euro anstatt der Reparatur annehmen. Sie wollen nicht dass ich ihnen das Notebook zusende… Ich hab so ne Wut. Jetzt finde ich niemanden der mir das Teil reparieren kann und ich hab hier diesen brandneuen Schrotthaufen rumliegen. NIEMALS WIEDER. Spart euch den Ärger und das Geld und gebt 100 oder 200 Euro mehr aus. Wenn euch auch nur eine Kleinigkeit kaputt geht, werdet ihr auch massiv Probleme haben das Teil überhaupt nach China zu bekommen, denn Akkus dürfen nicht per Luftpost verschickt werden. Und hier kann euch niemand diesen Müll reparieren.

    (1)

  • Tammy aus Dresden
    Dienstag, 12. Dezember 2017 - 09:11 Uhr

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ich habe von Gearbest von einem guten Freund gehört und wollte es nun auch einmal testen. Irgendwie fand ich die Seite zunächst etwas unübersichtlich gestaltet. Vor allem war der ganze Kram auf Englisch. Aber zum Glück gibt es die Möglichkeit, zwischen den Sprachen auszuwählen. Mit der deutschsprachigen Variante kam ich auch gut zurecht. Hat allgemein alles gut geklappt. Es hat schonmal jemand erzählt, dass es irgendwelche Probleme mit dem Zoll geben könnte. Davon habe ich aber nichts gemerkt.

    (0)

  • Carlos S.
    Sonntag, 01. Oktober 2017 - 18:42 UhrGearbest Germany Express – Lieferzeit trotzdem recht lang

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ich habe bei Gearbest bestellt und dachte, die Ware kommt auch ziemlich zügig an. Doch es hat einige Tage in Anspruch genommen. Über eine Woche habe ich gewartet. Aber es ist ja nun einmal so, dass die Produkte, die rübergeschiffert werden müssen, länger unterwegs sind. Nun habe ich mein Paket ja und alles ist gut.

    (0)

  • Tina Riemer
    Dienstag, 15. August 2017 - 11:53 Uhr

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ich habe mir das Angebot von Gearbest angeschaut und war voll überrascht, was die alles zu solchen Preisen im Angebot haben. Erfreulicherweise habe ich auch noch einen Gearbest Gutschein Coupon gefunden. So konnte ich noch günstiger einkaufen.

    (0)

  • Manuel N. aus Steinbach
    Freitag, 10. August 2018 - 19:04 UhreZigarette zu guten Preisen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ich wollte mal etwas Neues probieren und habe mir daher eine eZigarette bestellt. Auch die verschiedenen Liquids gibt es bei Gearbest. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht.

    (0)

  • Familie Meisner
    Donnerstag, 15. Januar 2015 - 15:43 UhrGearBest Versandbestätigung kam zügig

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Bei GearBest habe ich vor geraumer Zeit bestellt. Die Versandbestätigung kam auch sehr schnell. Allgemein konnte ich mich über die Lieferzeit nicht beschweren. Hat alles super gepasst. Mich begeistern die Vielzahl an Produkten, die Top Konditionen und die Sparmöglichkeiten. Ich hatte auch einmal eine Frage und daher auf den GearBet Kontakt zurückgegriffen. Allerdings musste ich rund 20 Stunden warten, bis sich die GearBet Mitarbeiter gemeldet haben. Das wäre schon ganz schön, wenn die Antworten schneller kommen würden.

    (0)

GearBest Erfahrungsbericht verfassen:

Wie zufrieden sind Sie mit GearBest? Von 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (sehr gut). Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre eigenen Erfahrungen mit GearBest mit unserer Community zu teilen, damit auch andere Nutzer davon profitieren können. Beachten Sie dabei jedoch bitte den Leitfaden für Erfahrungsberichte.

Shop-Information

GearBest

ZAMBITIOUS. S.L
Linke Tür, 2. Etage, Block C
San Benito Straße 1
03013 Alicante/Alacant
Spanien
E-Mail: support@gearbest.com

Im Web

Shop Facebook Shop Facebook Shop Facebook Shop Facebook

GearBest im Test – gutes Gesamturteil

Der chinesische Onlineshop GearBest wurde 2013 ins Leben gerufen und versendet seine günstige Elektronik in nahezu die ganze Welt. Wer bei Technik sparen will, schaut sich in diesem Shop um. Wie die Erfahrungen zeigen, gehört der Anbieter zu den Top 5.000 der meistbesuchten Webseiten weltweit. Allerdings bietet der Shop nicht nur Tablets, Handys, Unterhaltungselektronik, Technik, Computer und Elektrowerkzeug an. Wie unser Testteam berichtet, sind Kleidung, Wohnaccessoires, Spielzeug, Beauty- und Gesundheitsartikel erhältlich. GearBest hält ein vielseitiges Kaufhaussortiment für Sie bereit. Die große Produktvielfalt hat neben den niedrigen Preisen zu der guten Rezension beigetragen. GearBest Webseite

Das sollten Sie zu GearBest wissen

  • Schneller Versand
  • Kundenservice auch per Live Chat
  • Riesige Auswahl an Technik und Elektronik
  • Täglich neue Deals
  • Produkte dank der Freundschaftswerbung gratis erhalten
  • Produktbewertungen zu den meisten Artikeln
  • GearBest Blog
  • Große Vielfalt an verfügbaren Zahlungsarten
  • Versand aus China, so dass Lieferverzögerungen möglich sind
  • Es können Einfuhrzölle anfallen

Detaillierte Erfahrungsberichte zu dem Webstore

Viele Technikfans sind skeptisch, wenn sie hören, dass GearBest in China ansässig ist. Bei Trustpilot.de sind jedoch über 15.000 durchschnittlich gute Bewertungen für den Shop eingegangen. Das spricht für die Seriosität und Zuverlässigkeit des chinesischen Marktplatzes für Technik und Lifestyle-Produkte. Schließlich sind die niedrigen Preise nur durch den Versand direkt aus China möglich, der in Einzelfällen länger dauern kann. Allerdings steht die Möglichkeit des Expressversands zur Verfügung. Unser Testteam hat die leichte Kaufabwicklung und die vielen Zahlungsarten gelobt.
Eindrücke der GearBest Kunden:
  • „Bei GearBest habe ich vor geraumer Zeit bestellt. Die Versandbestätigung kam auch sehr schnell. Allgemein konnte ich mich über die Lieferzeit nicht beschweren.“ – Familie Meisner am 15.01.2017
  • „Ich habe mir das Angebot von Gearbest angeschaut und war voll überrascht, was die alles zu solchen Preisen im Angebot haben.“ – Tina Riemer am 15.08.2017
Während die Ersparnisse für den Shop sprechen, bleibt Kritik nicht aus. Familie Meisner bringt in ihrer Bewertung vom 15.01.2017 zum Beispiel ihre Erfahrung mit dem Kundenservice zum Ausdruck: „Ich hatte auch einmal eine Frage und daher auf den GearBest Kontakt zurückgegriffen. Allerdings musste ich rund 20 Stunden warten, bis sich die GearBest Mitarbeiter gemeldet haben. Das wäre schon ganz schön, wenn die Antworten schneller kommen würden.“ Allerdings weist der Anbieter transparent darauf hin, dass eine Rückmeldung bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen kann. Außerdem gibt es einen Chat sowie das Support Center, bei dem sich die Kunden eigenständig informieren können. Möglicher Minuspunkt: Das Anfallen von Einfuhrzöllen ist nicht ausgeschlossen. Unsere Testredaktion hat damit keinerlei Probleme gehabt.
Fazit
Bei Trustpilot.de haben 78 Prozent der Nutzer den GearBest Webstore als „hervorragend“ oder „gut“ bewertet. Wir vergeben einen Punktabzug für die möglichen Einfuhrzölle sowie eventuelle Lieferverzögerungen. Die Ersparnisse, die auf dem Standortvorteil des chinesischen Internetkaufhauses basieren, sind kaum zu schlagen. Daher schneidet der Shop insgesamt gut im Test ab.

Niedrigpreise beim Elektronikkauf

Technik und Elektronik bietet GearBest von vielen No-Name-Marken sehr preisgünstig an. Zusätzlich freuen sich viele Kunden über die täglich neuen Deals. Diese werden auf der Startseite des Webstores unübersehbar hervorgehoben. Laut der Meinung unserer Tester sind diese Sparvorteile ein riesiges Plus:
  • Weniger zahlen mit einem GearBest Gutscheincode
  • Mit GearBest Geld oder kostenlose Geschenkkarten verdienen
  • Produkte teilen und diese Artikel gratis erhalten
  • Für die Freundschaftswerbung belohnt werden
  • Extra-Rabatte dank des Newsletters
  • GearBest Punkte sammeln und die Punkte gegen Vergünstigungen eintauschen
  • Möglichkeit des Gratisversands
  • Flash Sale mit zusätzlichen Sparmöglichkeiten und Preiskrachern für wenige Euro
  • Exklusive App-Rabatte
Die Erfahrungen von Tina Riemer belegen, dass Sie bei dem Anbieter noch mehr Bares sparen können. Sie hat den Shop am 15.08.2017 folgendermaßen bewertet: „Erfreulicherweise habe ich auch noch einen Gearbest Gutschein Coupon gefunden. So konnte ich noch günstiger einkaufen.“ GearBest Aktion

Informationen zur kundenfreundlichen Bestellabwicklung

Zahlung

  • Banküberweisung
  • Gängige Kreditkarten
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Qiwi
  • EPS
  • Postepay
GearBest will Kunden in der ganzen Welt mit seinem riesigen Elektroniksortiment ansprechen. Daher können Sie sich über ausgesprochen viele flexible Zahlungsmöglichkeiten freuen. Ihre Einkaufssicherheit können Sie dank des Käuferschutzes von PayPal optimieren. Auch mit Kreditkarte können Sie über eine abgesicherte Verbindung zahlen. Akzeptiert werden: MasterCard, Visa Card, American Express, JCB, Diners Club oder Discover. Wir loben diese Kundenfreundlichkeit.

Versand

  • Versand aus China
  • Gratis Versand bei ausgewählten Artikeln
  • Porto von der Versand- und Artikelart abhängig
  • Blitzversand nach Deutschland verfügbar (Germany Express)
  • Lange Lieferzeiten von bis zu 50 Geschäftstagen
Für den Versand gibt es gemischte Bewertungen für GearBest. Denn die Liste der Versandmethoden ist so lang, dass unser Testteam kaum den Überblick behalten konnte. Pluspunkt: Während der Kaufabwicklung werden die genauen Versandkosten angezeigt und der gratis Versand steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung. Der Expressversand ist möglich, um die langen Lieferzeiten abzukürzen. Das klappt nicht immer, wie Carlos S., der den Expressversand gewählt hatte, am 01.10.2017 angemerkt hat: „Ich habe bei Gearbest bestellt und dachte, die Ware kommt auch ziemlich zügig an. Doch es hat einige Tage in Anspruch genommen. Über eine Woche habe ich gewartet. Aber es ist ja nun einmal so, dass die Produkte, die rübergeschiffert werden müssen, länger unterwegs sind. Nun habe ich mein Paket ja und alles ist gut.“

Stornierung

  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Reparatur für zwölf Monate
  • Einige Produkte sind von der Garantie ausgenommen
  • Retoure auf eigene Kosten
Der Rückversand ist zwar 45 Tage lang möglich, erfolgt aber auf Kosten der Verbraucher. Nur fehlerhafte Produkte gehen mit einem Garantieanspruch einher. Unser Testteam hat angemerkt, dass die Seite mit den Garantie- und Rückgabebestimmungen aufgrund der vielen Informationen unübersichtlich wirkt. Zum Teil sind die Angaben widersprüchlich. Tammy aus Dresden hat am 12.12.2017 eine ähnliche Beschwerde eingereicht: „Irgendwie fand ich die Seite zunächst etwas unübersichtlich gestaltet. Vor allem war der ganze Kram auf Englisch. Aber zum Glück gibt es die Möglichkeit, zwischen den Sprachen auszuwählen. Mit der deutschsprachigen Variante kam ich auch gut zurecht.“

Kontakt

  • Über das Support Center
  • Kontaktformular
  • Live Chat
  • E-Mail: support@gearbest.com
Der telefonische Kundenservice fehlt bei GearBest. Digital können Sie den Anbieter jedoch per Live Chat, E-Mail oder über das Kontaktformular erreichen. Im Test haben wir binnen 24 Stunden eine Antwort auf unsere Anfrage erhalten.
GearBest Gesamturteil
Die günstigen Einkaufskonditionen sind eines der Hauptargumente für den Shop. Gleiches gilt für die vielen Zahlungsmöglichkeiten und flexiblen Versandoptionen. Für die unübersichtlichen Rückgabeinformationen und die mangelnde Telefonhotline haben wir Punkte abgezogen. Insgesamt erzielt der Shop für günstige Technik, Mode und Lifestyle-Produkte ein gutes Ergebnis.

Viele Informationen für die Kunden

GearBest geht in die Informationsoffensive. Nicht nur das Support Center geht auf alle erdenklichen Kundenfragen ein. Auch das Blog des Shops informiert Sie umfangreich. Wie Sie ausgewählte GearBest Produkte gratis erhalten können, können Sie bequem nachlesen. Nähere Informationen zu dem Unternehmen sind unter dem Menüpunkt „Über uns“ erhältlich. Als Teil der Community stehen anschauliche Testvideos zu vielen Produkten zur Verfügung. Die gratis App des Anbieters steht mit exklusiven Rabatten für iOS und Android zum Download bereit.

Finale Einschätzung

Während der Internetauftritt aufgrund der mangelnden Übersichtlichkeit ausbaufähig ist, überzeugt die riesige Produktpalette von GearBest. Technik, Elektronik, Mode und mehr gibt es für kleines Geld. Auch der Service hat dank der vielen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten und der kurzen Antwortzeiten des Supports eine gute Testnote verdient. Mit PayPal sind Sie bei Ihrem Einkauf auf der sicheren Seite. Erfahrungsberichte.com kann Ihnen die günstige Bestellung bei diesem Webstore abschließend empfehlen.

GearBest Video