reifen-de Logo

Reifen.de Erfahrungen

Ø 3.8 von 5 Sternen
ZUM ANBIETER BEWERTUNG ABGEBEN
Bewertungsgrafik
Reifen.de wurde von unseren Nutzern im Durchschnitt mit 3.8 von 5 Sternen bewertet. Die Bewertung basiert auf Erfahrungen von insgesamt 5 Nutzern. Wir würden uns freuen, wenn Sie einen eigenen Reifen.de Testbericht verfassen, von dem andere Nutzer profitieren können.

5 Reifen.de Erfahrungsberichte


  • Markus Vogel
    Sonntag, 12. Februar 2017 - 10:34 UhrReifen.de verkauft gar nichts

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ich finde die Webseite von Reifen.de wirklich irreführend. Zwar wirbt das Portal mit dem Preisvergleich. Aber dann hat man trotzdem die Möglichkeit, Reifen unmittelbar bei dem Anbieter in den Warenkorb zu legen. Da denkt man doch, dass man die Lieferung direkt von Reifen.de bekommt, obwohl dem gar nicht so ist. Ich habe mich getäuscht gefühlt.

    (0)

  • Jessica Mansmann
    Donnerstag, 30. November 2017 - 19:32 Uhr

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ich finde es gut, dass es so viele Reifen.de Partner gibt. Denn dann kann man sich wirklich einen niedrigen Preis beim Reifenkauf sichern. Ich habe eine positive Erfahrung mit dem Portal gemacht. Meiner Freundin ging es leider anders. Sie ist wohl an einen wenig vertrauenswürdigen Webstore geraten. Das konnte sie bei Reifen.de nicht sehen. Sehr schade, dass bei dem Preisvergleich wohl auch solche Partner dabei sind.

    (0)

  • Marcel Rummel
    Sonntag, 01. Oktober 2017 - 17:59 Uhr

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ø 4 von 5 Sternen

    Ich kenne mich mit dem Thema Reifen mal so gar nicht aus. Aber bei Reifen.de macht das nichts. Auch als Laie habe ich dort viele nützliche Tipps und Informationen gefunden. Vielen Dank dafür. Bestellt habe ich dann aber doch woanders, da mir das mit den Partnershops nicht eingeleuchtet hat.

    (0)

  • Peter Meinke
    Freitag, 29. September 2017 - 09:54 UhrAchtung: Reifen.de ist kein Shop!

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ø 3 von 5 Sternen

    Ich fand das bei Reifen.de alles etwas irreführend. Mir war nicht klar, dass ich dann bei einem Drittanbieter bestellen muss. Hätte schon gerne gewusst, worauf ich mich einlassen, wenn ich Shop X oder Y auswähle. Schließlich kommt es bei der Bestellung im Netz für mich nicht nur auf den Preis an. Ich finde, dass Reifen.de mit zu vielen Partnern zusammenarbeitet, die nicht alle empfehlenswert sind.

    (0)

  • Die Müllers
    Dienstag, 12. September 2017 - 13:24 UhrViele Reifen.de Partner beim Preisvergleich

    Ø 5 von 5 Sternen

    Ø 5 von 5 Sternen

    Wir nutzen Reifen.de schon länger auf der Suche nach preiswerten Reifen. Besonders toll ist es, dass man da so viele Anbieter vergleichen kann. Wer ein Reifenschnäppchen sucht, sollte diesen Service auf jeden Fall nutzen. So kann man ordentlich sparen, ohne die vielen Shops für Reifen, die es mittlerweile online gibt, selbst aufwendig durchforsten zu müssen. Wir sparen gerne Zeit und Geld und haben Reifen.de daher auch schon weiterempfohlen.

    (0)

Reifen.de Erfahrungsbericht verfassen:

Wie zufrieden sind Sie mit Reifen.de? Von 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (sehr gut). Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre eigenen Erfahrungen mit Reifen.de mit unserer Community zu teilen, damit auch andere Nutzer davon profitieren können. Beachten Sie dabei jedoch bitte den Leitfaden für Erfahrungsberichte.

Shop-Information

Reifen.de

TyresNET GmbH
Franz-Joseph-Str. 11
D-80801 München
Tel: +49 (0) 511 87 98 92 59
E-Mail: bestellung@reifen.de

Im Web

Shop Facebook Shop Facebook Shop Facebook Shop Facebook

Note „3-“ für das Vergleichsportal für Reifen

Bei Reifen.de können alle interessierten Autofahrer einen Preisvergleich zwischen rund 80 Anbietern anstellen. Wer günstige Reifen für seinen PKW sucht, kann diese Funktion ebenso auskosten wie alle Kunden, die LKW- oder Motorradreifen bestellen wollen. Informative Reifentests und Ratgeber rund um das Thema Autoreifen hält das Portal ebenfalls bereit. Dass es sich bei Reifen.de um keinen eigenständigen Webstore handelt, scheint nicht allen Verbrauchern klar zu sein. Denn das Portal selbst verkauft gar keine Reifen oder anderes Autozubehör. Darauf weist der Anbieter alle Kaufinteressenten an mehreren Stellen ausdrücklich hin.

Reifen.de Webseite

Was müssen Sie zu Reifen.de wissen?

  • Vergleich von gut 80 Anbietern
  • Das Portal deckt die gängigsten Reifenmarken ab
  • Newsletter mit ein paar besonders attraktiven Angeboten
  • Preisvergleich auch für Kfz-Zubehör und Felgen möglich
  • Viele Tipps und Tricks für Autofahrer
  • Übersicht über die gängigsten Automarken
  • Montagepartner vor Ort
  • Kein Verkauf durch Reifen.de
  • Es gibt einen Warenkorb, obwohl Reifen.de nur ein Vergleichsportal ist
  • Nicht alle Partnershops sind gleichermaßen vertrauenswürdig
  • Reifen.de hat ein Interesse daran, die externen Händler zu bewerben

Kritik durch die Erfahrungsberichte.com User

Wenn es um Reifen.de als reine Vergleichsplattform beim Reifenkauf geht, scheiden sich die Geister. Es gibt Kunden, welche die einfache Möglichkeit des Preisvergleichs sehr zu schätzen wissen. Andere Verbraucher fühlten sich davon in die Irre geführt, dass es bei dem Portal zwar die Möglichkeit gibt, Reifen in den Warenkorb zu legen, die dann jedoch nicht von Reifen.de selbst verkauft werden. Peter Meinke hat am 29.09.2017 gewarnt: „Achtung: Reifen.de ist kein Shop!“ Marcel Rummel hat sich am 01.10.2017 wie folgt zu diesem Aspekt geäußert: „Bestellt habe ich dann aber doch woanders, da mir das mit den Partnershops nicht eingeleuchtet hat.“

Jessica Mansmann hat am 30.11.2017 sogar von einer sehr negativen Erfahrung ihrer Freundin berichtet: „Sie ist wohl an einen wenig vertrauenswürdigen Webstore geraten. Das konnte sie bei Reifen.de nicht sehen. Sehr schade, dass bei dem Preisvergleich wohl auch solche Partner dabei sind.“ Auch unsere Tester haben sich die Frage gestellt, inwiefern die Preisvergleichsfunktion des Portals eine Erleichterung darstellt. Denn wer beim Online-Einkauf auf Nummer sicher gehen will, muss sich umfangreich über die Vertrauenswürdigkeit des jeweiligen Partnershops informieren, anstatt blindlinks eine Bestellung über das Vergleichsportal aufzugeben.

Zusätzliche Kundenstimmen

  • „Da denkt man doch, dass man die Lieferung direkt von Reifen.de bekommt, obwohl dem gar nicht so ist. Ich habe mich getäuscht gefühlt.“ – Markus Vogel am 12.02.2017
  • „Wir nutzen Reifen.de schon länger auf der Suche nach preiswerten Reifen. Besonders toll ist es, dass man da so viele Anbieter vergleichen kann. Wer ein Reifenschnäppchen sucht, sollte diesen Service auf jeden Fall nutzen.“ – Die Müllers am 12.09.2017

Unsere Testredaktion hat bemängelt, dass eilige Kunden, die nur schnell günstige Reifen online bestellen wollen, vermeintlich nicht erkennen werden, dass Reifen.de gar kein Onlineshop ist. Dieses Manko können die vielen Testberichte und nützlichen Informationen rund um den Reifenkauf im Internet nicht wettmachen.

Befriedigendes Testfazit
Wem es auf einen möglichst niedrigen Reifenpreis ankommt, der ist bei Reifen.de sehr gut aufgehoben. Wer jedoch eine hohe Einkaufssicherheit bevorzugt, hat zusätzliche Arbeit vor sich. Denn das Vergleichsportal stellt nicht alle für die Kunden zentralen Informationen zu seinen Partnershops zur Verfügung. Daher können die Verbraucher die dortigen Angebotsbedingungen teilweise nur schwer einschätzen und müssen ihre eigene Recherche betreiben, wenn sie die Seriosität der Partner von Reifen.de beurteilen möchten.

Sparen durch den Preisvergleich

Möglichst niedrige Preise für Markenreifen stehen bei Reifen.de im Vordergrund. Schließlich handelt es sich dabei um ein Vergleichsportal für den Reifenkauf. Sparen können die Autofahrer vor allem, indem sie sich für das aktuell günstigste Angebot aus dem Vergleich entscheiden. Besonders lohnenswerte Deals werden auf der Startseite der Plattform hervorgehoben. Auch der Newsletter verspricht Zugang zu lukrativen Reifenschnäppchen.

Während der Kaufabwicklung oder am unteren Seitenende können Sie die News gratis abonnieren. Minuspunkt: Die Preise werden bei Reifen.de zwar regelmäßig aktualisiert. Allerdings kann es passieren, dass die Preisangaben sich binnen weniger Stunden ändern. Der tatsächliche Kaufpreis kann demnach höher ausfallen, was zu Unmut bei den Kunden führt.

Unzureichende Informationen zu der Kaufabwicklung

Zahlung

  • Überweisung
  • Kreditkarte – MasterCard oder Visa
  • PayPal

Obwohl Reifen.de kein eigenständiger Onlineshop ist, gibt es einen Warenkorbbereich, bei dem die eben genannten Zahlungsarten in den meisten Fällen aufgeführt werden. Allerdings kann es passieren, dass einige der Partnershops weitere Zahlungsmöglichkeiten oder andere Zahlarten anbieten. Dies ist für die Kaufinteressenten verwirrend. Dies trifft jedoch nur zu, wenn die Kunden das günstigste Angebot sofort in den Warenkorb legen. Denn wer auf der Unterseite zu dem jeweiligen Reifenangebot bei Reifen.de nach unten scrollt, findet dort die Angaben zu den möglichen Bezahlarten bei den verschiedenen Anbietern vor. Fragwürdig: Die Tatsache, dass das Impressum die Bankdaten von Reifen.de auflistet, verstärkt den Eindruck, dass es sich doch um einen eigenständigen Onlineshop handeln könnte.

Versand

  • Häufig versandkostenfrei
  • Der Preis wird auch inklusive Versand angezeigt

Die Versandkosten und die Lieferzeit sind von dem jeweiligen Partnershop abhängig. Der Preis inklusive den Kosten für den Versand wird den Kunden transparent angezeigt. So können Sie unschwer erkennen, bei welchem Shop es sich um den günstigsten Anbieter handelt. Pluspunkt: Angaben zur Verfügbarkeit werden bei dem Vergleichsportal veröffentlich, sofern diese vorliegen. Minuspunkt: Unerwartete Verzögerungen bei der Lieferung seitens der Partnershops können nicht ausgeschlossen werden.

Reifen.de Angebot

Stornierung

  • Widerruf binnen 14 Tagen
  • Teilweise ein längeres Widerrufsrecht der einzelnen Anbieter
  • Retoure nicht immer kostenlos

Reifen.de spricht auf der firmeneigenen Seite von einem 14-tägigen Widerrufsrecht. Die Rückgabestimmungen der Partnershops können ganz unterschiedlich ausfallen. Diese müssen die Kaufinteressenten laut der Erfahrung unseres Testteams eigenständig recherchieren.

Kontakt

  • Kontaktformular
  • Telefon: +49 (0) 511 87 98 92 59
  • E-Mail: bestellung@reifen.de

Reifen.de ist für die Verbraucher gut zu erreichen. Allerdings müssen Sie sich direkt an den jeweiligen Partnershop wenden, wenn es bei Ihrer Bestellung zu Problemen gekommen ist. Auch die E-Mail-Adresse des Anbieters ist irreführend, da Sie technisch gesehen gar keine Bestellung direkt bei dem Portal aufgeben können. Schließlich handelt Reifen.de nicht mit Reifen.

Keine ausreichenden Informationen
Wie angenehm sich die Bestellabwicklung gestaltet, hängt von den Partnershops von Reifen.de ab. Auch wenn das Portal viele Informationen zu den Einkaufsbedingungen der kooperierenden Onlineshops anbietet, hat dies unseren Testern nicht ausgereicht.

Große Informationsvielfalt für den Reifenkauf

Mit den vielen Tipps und Testberichten konnte Reifen.de im Test am meisten punkten. Unsere Tester haben sich von den folgenden Extras begeistert gezeigt:

  • Tipps zur Reifenmontage, Runflat-Reifen, Kraftstoff sparen, TÜV-Gebühren und dem aktuellen Bußgeldkatalog
  • Viele Testberichte zu den verschiedensten Reifen für alle Jahreszeiten
  • Reifen.de Magazin
  • Suche nach Montagepartnern bequem möglich

Durchschnittsnoten für Reifen.de

Der Reifen.de Test hat zu der Note „3-“ für die Plattform geführt. Dies liegt vor allem daran, dass vom Reifen.de Impressum bis hin zu den Warenkorbseiten bei vielen Verbrauchern der Eindruck entsteht, dass es sich um einen Onlineshop handelt, obwohl das Portal nur als Vergleichsseite für den Reifenkauf in Erscheinung tritt. Wenngleich sich die günstigsten Reifen leicht finden lassen, haben wir die Informationen zu der Vertrauenswürdigkeit der Partnershops als unzureichend empfunden. Die große Vielzahl an E-Commerce-Anbietern, die an dem Preisvergleich teilnehmen, kann den niedrigsten Preis nicht garantieren. Immerhin sind die Preisinformationen zum Teil mehrere Stunden alt und können längst überholt sein. Wer sich für umfassende Informationen zum Reifenkauf im Internet interessiert, wird bei dem Portal problemlos fündig.

Reifen.de Video